Die Welt des Schauspiels

Unser Angebot für Sie zur Saison 2021/2022:

 

Sonntag, 06.02.2022, 16:00 Uhr

Salon Pitzelberger & Co

Operette bouffe in einem Akt, Komödie

24,50 € (13,50 €*), Stornierung und Zahlung bis 06.01.2022

 

Samstag, 05.03.2022, 18:00 Uhr

Nathan der Weise

Dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing

23,00 € (13,00 €*), Stornierung und Zahlung bis 02.02.2022

 

Sonntag, 03.04.2022, 16:00 Uhr

Der Raub der Sabinerinnen

Komödie in vier Akten

22,00 € (12,00 €*), Stornierung und Zahlung bis 03.03.2022

 

Sonntag, 15.05.2022, 16:00 Uhr

Sunset Boulevard

Musical

24,50 € (13,50 €*), Stornierung und Zahlung bis 14.04.2022

 

Dienstag, 07.06.2022, 19:30 Uhr

Beethoven!

Ballettabend von Robert North

22,00 € (13,00 €*), Stornierung und Zahlung bis 06.05.2022

 

*Ermäßigung in Klammern gültig für: Jugendliche, Personen in Ausbildung (U27 J.) und mit Schwerbehindertenausweis ab 70%

 

Es gelten die aktuellen Corona-Schutzverordnungen des Landes NRW.

In Kooperation mit dem Theater Krefeld verkaufen wir seit 2007 vergünstigte Theaterkarten ausgewählter Stücke der aktuellen Saison.
 

Auf Anfrage können wir Plätze für Hörgeschädigte und Rollstuhlfahrer zu den genannten Preisen ordern.

 

Theaterkarten können Sie bei uns verbindlich vorbestellen.
Besuchen Sie unsere Geschäftstelle oder rufen Sie uns an während der Geschäftszeiten. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail senden. Folgende Angaben werden benötigt: Vorname, Name, Adresse, Telefon, Theatersück und Anzahl der Karten mit eventuellen Ermäßigungen.

Hier finden Sie uns

Krefelder Familienhilfe e.V.
Ostwall 85
47798 Krefeld

Eingang im Innenhof

 

Öffnungszeiten Büro:

Mo. - Fr. von 9:00 bis 12:00 Uhr

Rufen Sie einfach an unter:

02151/786800,

 

Schreiben Sie uns eine E-Mail:

info@krefelder-familienhilfe.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürgertreff

Öffnungszeiten Bürgertreff:
Mo. - Fr. von 13:00 bis 18:oo Uhr

Rufen Sie uns einfach an unter:
02151/23212

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Krefelder Familienhilfe e.V.